video_label

Besuch des Schülenswaldhofs

Der Biolandhof bei Maulbronn/Diefenbach geht einen besonderen Weg. 

Am Freitag, 7.10.22 war es soweit: Neun Brettener Grüne und Freunde fanden sich bei Lukas Förster und seiner Familie auf dem Schülenswaldhof ein. Das Besondere an diesem Biohof ist der hohe Stellenwert des Tierwohls. Lukas Förster berichtete von seiner Philosophie der Tierhaltung und gab uns einen Einblick ins „Hoftreiben“:

Der Rundgang startet an einer Weide, die für diese Jahreszeit erstaunlich viel frisches Gras aufweist. Weiter geht es zur Melkstation, die überwiegend automatisch läuft. Die Kühe stehen freiwillig an, um ihre Milch loszuwerden. Nach einer Stunde etwa sind sie wieder auf der Weide. Die "Städter" unter uns haben nicht schlecht gestaunt.

Auch sonst haben die rund 75 Kühe auf dem Hof vor allem viel Platz und Auslauf. Stress gibt's hier nur, wenn der Futterneid aufkommt.

Geschlachtet wird hier nicht. Auch Käse und Wurst werden von befreundeten Bio-Betrieben in der Umgebung gemacht. Auf dem Hof gibt es aber den Bio-Automaten für Wurst, Käse und das beliebte Milch-Häusle – alles nach den strengen Bioland Richtlinien. Sehr lecker.

Eindrücke vom Hof

Parking Day in Bretten

Die Brettener Grünen "besetzen" 2 Parkplätze vor der Weißhofer Galerie

Am Freitag, 16.9. hieß es weltweit in vielen Städten und Metropolen: Es ist Park(ing) Day. Seit 2005 werden am dritten Freitag im September öffentliche Parkplätze für einen Nachmittag zu kleinen, belebten, autofreien Inseln in der Stadt.

Die Brettener Grünen zeigten, wie man die öffentlichen Räume attraktiver gestalten kann: zwei Parkplätze in der Weißhofer Straße wurde „erobert“ und für einen Nachmaittag umgestalten. Es gab eine Strandbar mit Cocktails, es wurde getrommelt, es gab Bücher und zahlreiche Gespräche mit Passanten. 

 

  • Eindrücke vom ParkingDay

  • Am 16. September ist Park(ing)Day!

    Diesen Freitag heißt es weltweit in vielen Städten und Metropolen: Es ist Park(ing) Day. Seit 2005 werden am dritten Freitag im September öffentliche Parkplätze für einen Nachmittag zu kleinen, belebten, autofreien Inseln in der Stadt. Die Brettener Grünen möchten Mut machen, die öffentlichen Räume attraktiver zu gestalten und laden herzlich ein: Wir werden am Freitag, 16.9. ab 13 Uhr zwei Parkplätze in der Weißhofer Straße direkt an der Weißhofer Galerie „erobern" und umgestalten. Kommt vorbei, macht mit, trinkt mit uns, trommelt mit uns, lest mit uns oder verbringt einfach eine Pause in unserer „Strandbar" oder der „Bücherinsel".

    Wir freuen uns auf Eure Ideen und Anregungen beim Brettener Park(ing) Day!

    expand_less